Schleiferlturnier auf dem neuen Boulegelände
Da die Austragung der Vereinsmeisterschaft heuer wegen Umbauarbeiten am Vereinsgelände des FCT nicht möglich war,
wurde von der Sportwartin Elke angeregt, ein „Schleiferlturnier“ zu veranstalten. Bei herrlichem Sonnenschein trafen
sich 9 FCT-Mitglieder am 23.10.  auf dem neuen Boulodrom zu einem sportlichen, aber auch geselligen Nachmittag.
Die Paarungen wurden frei gelost und ein Zeitspiel von 30 Min. plus eine Aufnahme vereinbart.

Als Sieger standen nach 5 Partien fest:
1. Platz Günter Flexeder, 2. Platz Artur Dürschmid, 3. Platz Elke Grünbeck
Wir gratulieren .

Endspurt in der Freiluft-Saison

Herbstturnier Burgthann am 3. Oktober 2021 - Triplette: 36 Mannschaften
Bei schönem Herbstwetter konnten  sich Elisabeth, Günter und Artur ins A-Turnier kämpfen. Es folgte ein Freilos.
Das 1/8 Finale musste dann leider abgegeben  werden. Somit gab es einen 9. Platz im A-Turnier für die FCT-Spieler.

14. Offene Niederbayer. Meisterschaft Wetzelsberg am 9. Oktober mit einer Rekordbeteiligung von 63 Teams
Für die FCT-Spieler  Elisabeth und Günter, jeweils mit Partnern aus anderen Vereinen gab es einen 9. und
einen 5. Platz im A-Turnier. Elke und Willi erreichten das A-Turnier.
Artur kam mit seiner Partnerin aus Regensburg ins B-Finale und erkämpfte sich einen hervorragenden 2. Platz .

13. Arco-Bräu-Cup in Wetzelsberg am 10. Oktober 2021 – 50 Mannschaften
Elisabeth und Günter kämpften sich im A-Turnier bis ins ¼ Finale und belegten den 5. Platz. Elke und Willi erkämpften
im A-Turnier einen 9.Platz.

38. Glühweinturnier Würzburg
Begrenzte Teilnehmerzahl von 32 Teams, wobei 24 Plätze nach Eingang der Anmeldungen vergeben wurden, die letzten 8 Plätze wurden verlost.
Artur, Rudi und Stefan (TV Etterzhausen) hatten Losglück und fuhren am  16.10. nach Würzburg  auf das Boulegelände am Ringpark. Sie erwischten einen schweren Poule, der sie ohne Barrage ins B-Turnier beförderte. Hier konnten sie aber einen respektablen 3. Platz erreichen.

DM Frauen am 25./26. September 2021
Als Bayern 5 fuhren Elke und Ulrike in Begleitung ihren Ehemänner nach Mannheim zur Deutschen Meisterschaft der Frauen. Ihre Mitspielerin Andrea reiste mit Mann aus Würzburg an.  Das Team und 2 weitere Mannschaften aus Bayern konnten ihre Poules gewinnen und standen damit im A-Turnier. Leider kam aber dann für alle in der k.o.-Runde gleich das Aus. Für das Team um Elke ist es aber eine weitere Steigerung ihrer Leistung nachdem sie 2019 im B-Turnier den 9. Platz belegten.

Wir bekommen einen neuen Boule-Platz
Da auf unserem Boule-Platz  ein Heinzkraftwerk entstehen soll,erhalten wir ein neues Spielgelände vor dem Vereinshaus.
Die Aushub- und Planierarbeiten sind inzwischen beendet; unsere Boule-Hütte wurde mit samt dem Fundament versetzt, so  dass wir unseren  ersten Arbeitseinsatz am 15.9.2021 durchführen konnten. Die Platzumrandung wurde ausgemessen, verlegt und muss nun an einem weiteren Einsatztag noch eingepasst und befestigt werden.
Der Platz wurde gewässert und gewalzt, was noch einige Male zu wiederholen ist, um die nötige Aushärtung des Bodens  zu erzielen. Zum Schutz des Geländes wurden Absperrbänder gezogen. Die Restarbeiten sind zwischenzeitlich erfolgt.
Am 22. September 2021 konnten wir das neue Spielgelände mit Sekt und einem Trainingsspiel einweihen.

DM 55 + - Berlin-Tegel am18./19.9.2021
Gratulation zum 5. Platz bei der Deutschen Meisterschaft 55+ in Berlin an: Elisabeth, Günter und  Artur

Super Leistung. Toller Erfolg!

BM und Quali Frauen am 12. Sept. 2021 in Burgthann  -- 9 Teams, 3 Runden Schweizer System
Für die Erst-Runden-Niederlage in der Vorrunde revancierten wir uns im B-Turnier mit einem klaren 13:6 bei  Ines, Andrea und Waltraud . Im Endspiel hatten wir dann leider etwas Pech mit der Zielkugeln, die durch einen guten Schuss von Antonia nach vorne sprang und gut 3 Meter vom Abwurfkreis entfernt liegen blieb. Mit unserer letzten Kugel holten wir zwar kurzzeitig noch den Punkt, doch die Gegner hatten noch 3 Kugeln, um den Sieg einzufahren, was ohne große Mühe auch gelang.

Für die DM  Frauen am 25./26.9.2021  haben wir uns (entgegen dem Bericht im BPV ) aber qualifiziert und damit das Ticket nach Mannheim gelöst.
Ergebnisse BM und Quali

BM und Quali 55+ am 4. Sept.2021 in Schnackenwerth – 32 Teams ,4 Runden Schweitzer System
Für den FC Tegernheim spielten:
Team 1      Elisabeth, Günter und Artur,
Team 2     Elke, Ulrike und Rudi

Beiden  Teams konnten je  2 Siege verbuchen,  das ergab in der Rangliste einen 12 Platz für Team 1 und einen 14 Platz für Team 2.
Elisabeth, Günter und Artur haben sich auch für die Quali angemeldet und starten aufgrund der errechneten  Buchholzpunkte  am  18. / 19. September 2021 als Bayern 7 in Berlin.
Im Spiel um den 3. Platz im B-Turnier wurden die Tegernheimer Spieler nach einer  langen Wartezeit  gegen einander gelost. Hier setzte sich das Team 1 durch. Das Halbfinalspiel konnte dann leider nicht mehr gewonnen werden.

Die Spielerinnen und Spieler freuten sich wieder einmal  über einen schönen Bouletag und  waren durchwegs mit ihren Leistungen zufrieden.
Ergebnisse BM und Quali

BM und Quali Triplette
Am 14.8.2021 fand die BM und Quali Triplette in Wetzelsberg statt. Elisabeth, Günter und Artur konnten mit 2:2 einen guten Mittelplatz erspielen.
Für die Quali hat es diesmal jedoch nicht gereicht.
Ergebnisse BM und Quali

Kombi-Veranstaltung BM und Quali Tête am 11.7.2021 in Wetzelsberg
Bereits einen Tag später fand die BM und Quali Tête in Wetzelsberg statt. Der Wettergott war an diesem Tag nicht so Petanque-freundlich gestimmt und schickte immer wieder Regengüsse auf die 71 Teilnehmer nieder, was die Spiellaune unserer für den FCT angetretenen Mitglieder nicht hemmen konnte.
Elke und Günter erreichten einen 9. Platz in der Consolante und haben das A-Turnier nur knapp verpasst. Artur landete im guten Mittelfeld.
Ergebnissse:   BM und  Quali

BM Doublette Mixte und Quali zur DM  am 10.7.2021 in Burgthann
Am 10.7.2021 konnte bei herrlichem Sonnenscheine erstmals wieder eine Bayer. Meisterschaft durchgeführt werden. Die Kombi-Veranstaltung BM und Quali   wurde in Burgthann mit 48 Teams ausgetragen. Für den FC Tegernheim traten an: Elisabeth und Günter, Ulrike und Rudi und Artur mit Ute (vom BC Ratisbonne). Letztere konnten einen beachtlichen 5. Platz im B-Turnier erreichen. Gratulation!
Ergebnissse:   BM und  Quali

Abteilungsversammlung am 7.7.2021
Die Abteilungsversammlung am 7.7.2021 wurde von den kommissarisch agierenden Vorsitzenden Mark-Oliver Fitz und Christophe Raymond mit Verweis auf das letzte Protokoll sowie Berichten zum Kassenstand und den wenigen durchgeführten Aktivitäten 2020 (dem Lock-down geschuldet)  eingeleitet.  Dann standen Neuwahlen auf der Agenda.

Neuer Abteilungsleiter:  Günter Hochwimmer
Kassier:                                  Christophe Raymond
Neue Schriftführerin:      Ulrike Brandl
Sportwarte:                          Elke Grünbeck und Artur Dürschmid

Alle Gewählten nahmen die Wahl an und bedankten sich für das entgegengebrachte Vertrauen.
Wir danken Uwe Büttner und Mark-Oliver Fitz herzlich für ihr Engagement während ihrer Amtszeit.
Ausführliches Protokoll im Mitgliederbereich.

Pokalspiel am  5.6.2021 gegen BC Ratisbonne 1 im Stadtpark 14 Uhr
Bei anfangs starkem Regen, der sich dann aber sehr schnell in sonniges Wetter umwandelte,  trafen wir uns am 5.6.2021 bei unseren Boule-Freunden vom BC Ratisbonne zur 1.  Pokalrunde im Stadtpark.

Die Tribletten konnten ohne große Mühe jeweils mit 13:6 und 13: 7 gewonnen werden. Bei den Doublette kamen  wir leider nicht ins Spiel und mussten alle 3 Begegnungen an den BCR abgeben. Spannend  blieb es bis zum letzten  Tête, das wir trotz vollem Einsatz doch noch verloren haben . Somit konnten wir auf unserem Konto nur 2 gewonnene Tête’s verbuchen. Das Endergebnis lautete  14: 17 Punkten zugunsten der Gastgeber. Knapper hätte die Begegnung kaum ausgehen können.

Damit  ist der Pokal-Auftritt 2021 für das Team des FC Tegernheim bereits beendet.

Für den FCT spielten: Elisabeth und Günter Hochwimmer, Elke und Willi Grünbeck, Artur Dürschmid, Ulrike und Rudi Brandl